Verträglichkeitsmessung von Dentalwerkstoffen

In Zusammenarbeit mit der Zahnarztpraxis Engelmann in Essenbach können wir Ihnen eine Verträglichkeitsmessung von Dentalwerkstoffen anbieten. Dabei wird das für Sie am besten verträglichste Zahnmaterial für Füllungen, Kronen, Inlays, Prothesen und Implantaten gesucht.

Folgende Testmethoden stehen zur Verfügung:

Die Bioverträglichkeit einer Dentallegierung ist von verschiedenen Faktoren abhängig: der Einzelverarbeitung des Werkstoffes, dem individuellen Stoffwechsel des Patienten, seiner Allergiebereitschaft, der Ausscheidungsfähigkeit seiner Organe, u.v.a.

Deshalb ist eine Beurteilung nur durch Betrachtung des einzelnen Falles möglich.